Urlaubszeiten

Aktuell steht kein Urlaub an.

News

Corona-Impfung in der Praxis

Corona-Impfungen in der Praxis


Zur Impfung wird ein Impfausweis und ein gültiger Aufklärungsbogen benötigt.

Sollten Sie keinen Impfausweis besitzen, drucken Sie bitte eine Ersatzbescheinigung aus.

https://www.kbv.de/media/sp/Coronavirus_Ersatzbescheinigung_Schutzimpfung_BMG.pdf

Die Formulare können Sie unter der Homepage www.impfen-wuerzburg.de herunterladen. Zur Optimierung bringen Sie diese ausgefüllt zum Impftermin mit.

https://www.impfen-wuerzburg.de

  • Aufklärungsbogen mRNA für Comirnaty ( Biontec ) und Moderna ( Spikevax )
    Download
  • Aufklärungsbogen Vektorimpfstoff für Vaxzevira  (AstraZeneca ) und COVID-19 Vaccine Janssen ( Johnson & Johnson )
    Download

Nach der Impfung ist eine 15 minütige Nachbeobachtung erforderlich.


 Auffrischungsimpfungen

Nach den derzeitigen Empfehlungen sollten folgende Personengruppen eine Boosterimpfung 6 Monate nach der letzten Impfung durchführen:

- über 80-Jährige 

- Personen, die entweder mit Johnson&Johnson oder zweimal mit   AstraZeneca Impfstoffen geimpft wurden

- Personen, die zu Hause gepflegt werden

- Immunsupprimierte Patienten

diese Empfehlungen bestehen derzeit ausschließlich für Bayern und Baden-Württemberg 

Wir wünschen weiterhin gute Gesundheit

Ihr Praxisteam




02.04.2021